Japanische Begriffe

Zahlen
ZifferAussprache
1ichi [:ich]
2ni
3san
4shi [:schi]
5go
6roku [:rok]
7shichi [:sitsch]
8hachi [:hatsch]
9kyū [:kju]

10jū [:tschu]
20ni-jū
30san-jū
allgemeine Begriffe
BegriffAusspracheBedeutung
Budo„der Weg des Kriegers“, die kriegerischen Fertigkeiten, Oberbegriff für Kampfkünste
Dojo„Ort der Erleuchtung“, Trainingsort, an dem die Kampfkünste gelehrt werden
DōjōkunDojo-Regeln
Ji,Jusanft, weich, nachgiebig
Jitsu, JutsuKunst
Jiu jitsuSanfte Kunst
Jiu jitsu kaJiu Jitsu Trainierender, Jiu Jitsu Kämpfer
Sensei„Meister“, Trainer, Lehrer
ShomenFront, Vorderseite (des Dojo)
Bekleidung
GiKurzform für traditionelle Kampf- /Trainings-Bekleidung
Keiko gitraditionelle Kampf- /Trainings-Bekleidung
KimonoJacke (ursprünglich Morgenmantel, heute auch für Trainingsoberteil)
ObiGürtel
UwagiJacke (traditionell für Trainingsoberteil)
ZubonHose
Kommandos, Begriffe aus dem Training
Onegaishimasu ![:oneashimas]„Bitte gib Dein Bestes/beginne“, traditioneller Gruß und Bitte an den Trainer Neues zu lehren
Mate !Lösen, Warten, Unterbrechen, Stop
Mokuso !Meditation
Mokuso Yame !Meditation Ende
RandoriÜbungskampf
Ritsu Rei !Gruß im Stehen
Sei za !Kniesitz, Abknien in den Kniesitz
Sensei ni Rei !Gruß zum Trainer (Meister)
TatamiMatte
Yamate !Stop
Yame !Halt, Ende
Yoi !Vorbereitung, Bereitschaft, Achtung
Za Rei !Gruß im Kniesitz
Za Zen !Kommando zur Konzentration für den Gruß im Kniesitz

© für Jiu Jitsu Goshindo Gablitz