Gleich an zwei Tagen stand uns Alain Sailly aus Frankreich (8. Dan) für ganz besondere Einheiten mit Schwerpunkt effektive Selbstverteidigung und Goshindo zur Verfügung.