Jiu Jitsu - "Die sanfte Kunst"

Jiu Jitsu ist eine von den japanischen Samurai stammende Kampfkunst und gilt als eine der ältesten und "ehrwürdigsten" zur waffenlosen Selbstverteidigung. Goshindo - "Der Weg, den Körper zu schützen" - ist eine Verschmelzung von verschiedenen Jiu Jitsu Stilen und umfasst auch eine Vielzahl von Techniken aus anderen Kampfsportarten wie Karate, Judo, Sambo, Ringen und ist so eine sich ständig weiterentwickelnde Kampfkunst.

In Gablitz wird seit 2003 diese japanische Kampfkunst von unserem Verein unterrichtet. Kinder von 6-12 Jahren können bei den "Little Dragons" am Donnerstag von 16:30 - 18: 15 diese Sportart erlernen. Jugendliche und Erwachsene werden jeden Donnerstag von 18:30 - 20:00 auf die Matte gebeten.

Jiu Jitsu kann unabhängig vom Alter und Geschlecht trainiert werden. Vor allem Kinder wollen wir spielerisch und freudvoll an diesen interessanten Sport heranführen. Jiu Jitsu ist ideal zum Steigern der motorischen und koordinativen Fähigkeiten, aber auch Selbstbewusstsein, Fairness und Verantwortungsbewusstsein werden neben dem Erlernen von effektiven Selbtsverteidungstchechniken weiterentwickelt.

Die ausgezeichnete Trainingsarbeit unseres Vereins und unserer Trainer zeigt sich auch in den vielen nationalen und internationalen Turniererfolgen, welche wir in den letzten Jahren in den Bewerben DUO-KATA (paarweiser Schaukampf) und GRAPPLING (direkter Kampf) erzielen konnten. Die Teilnahme an Meisterschaften und Lehrgängen im In- und Ausland wird ebenfalls von unserem Verein angeboten.

Interessierte "Neulinge" aber auch Quereinsteiger von anderen Budo-Sportarten sind jederzeit herzlich willkommen und zum unverbindlichen Schnuppern eingeladen!